Warum Sprachen lernen?

Die Vorteile eine Fremdsprache sprechen und verstehen zu können liegen vor allem in der stetigen Erweiterung der Wirtschaftsräume und im Wandel der Zeit. Viele Unternehmen stellen bevorzugt Mitarbeiter ein, die sich in anderen Sprachen ausdrücken können und so ist es sicherlich ein Vorteil, eine andere Sprache zu erlernen, um sich leichter in einem internationalen Unternehmen zu etablieren. Oft erwarten Unternehmen von ihren Mitarbeitern nicht nur eine, sondern zwei Fremdsprachen. Manche Unternehmen fördern Ihre Mitarbeiter auch und unterstützen Sprachkurse.

Aber auch im privaten Bereich ist es eine Bereicherung sich in einer Fremdsprache ausdrücken zu können. Für eine Urlaubsreise ins Ausland lohnt es sich sicherlich ein paar einfache alltägliche Sätze der Landessprache zu sprechen. Auch um den Kopf fit zu halten, bis ins hohe Alter, ist es lohnenswert Vokabeln und Grammatik einer anderen Sprache zu lernen. Da man davon ausgeht, dass besonders kleine Kinder Fremdsprachen besonders schnell und unkompliziert lernen können, gibt es bereits für Kindergarten-Kinder Angebote. Hier wird die Sprache spielerisch weiter gegeben.

Sicherlich macht es auch Spaß, wenn man sich verständigen kann und internationale Freundschaften pflegen kann. Jeder kennt zudem die Situation, dass man von jemanden nach dem Weg gefragt wird. Wenn der Fragende sich dann bemüht, den Kontakt in der jeweiligen Heimatsprache aufzunehmen, dienst das als Eisbrecher und macht jemanden äußerst sympathisch. Man sieht die Bemühungen, sich mit dem Land, in dem man gerade ist, zu identifizieren und selbst wenn nach einigen Worten oder Sätzen, das Vokabular ausgeht und man sich dann versucht in Englisch zu verständigen oder mit "Händen und Füßen" kommunizieren muss, wurde eine schöne Atmosphäre geschaffen.

Wer erfolgreich eine Fremdsprache gelernt hat, lässt sich vom Erfolg ermuntern, auch eine weitere, vielleicht ähnliche Sprache, zu lernen.